Gamescom 2019

Auch in diesem Jahr haben wir eine Fläche von über 2000 qm auf der Gamescom für die Besucher des family & friends Bereichs und der retro area gestaltet. Genauer gesagt die Sonderschauen „Gaming Lounge“ und „Retro Gaming“.

 

Das Magazin Monopol schreibt darüber: „Ein zentraler Bereich der Gamescom ist der Retrospiele-Bereich. Dort können Video- und Computerspiel-Klassiker der letzten vier Jahrzehnte wie „Ping Pong“, „Tetris“ und „Lasergame“ auf nahezu anitquiert erscheinenden Computern, Fernsehern oder Automaten gespielt werden. So schnell wie sich die Games heute entwickeln, Animationen naturalistisch das „reale“ Leben imitieren und immersive virtuelle Realitäten per Brille besucht werden können, ist ein Retrospiele-Bereich eine fast schon romantische Möglichkeit, in nostalgischen Träumen zu schwelgen und dabei das rege Messetreiben drumherum zu vergessen.“

Zurück zum WE LOVE DESIGN. BLOG.