massa haus Titz

Das massa-Musterhauses Titz bekennt Farbe und setzt auf seinen ca. 180 m² auf Licht und Offenheit. Das Konzept JUNG UND SONNIG zeigt wie man mit einigen Accessoires, den richtigen Materialien und einer Akzentfarbe im zukünftigen Zuhause Lebendigkeit schafft. Kräftiges Gelb, Rosa und Blau werden ergänzt durch schwarz-weiße Muster.

Das Erdgeschoss hat eine offene Wohnküche mit angrenzendem Wohn-/Essbereich, bodentiefe Fensterelemente und ein giebelseitig begehbarer Rechteckerker versorgen die Räume mit hellem Tageslicht. Im Obergeschoss des Pure 1 wird diese Aufgabe durch zwei Flachdach-Erker und die dadurch gegebenen Fensterflächen übernommen.

. Entwicklung eines Möblierungs- und Stylingkonzepts
. Erstellung von Farb- und Materialkonzepten
. Auswahl von Böden, Heimtextilien und Wandbelägen
. Bad-, Küchen- und Elektroplanung
. Auswahl und Einkauf von Möbeln und Accessoires
. Betreuung des Objektes von der Bauantragsplanung bis hin zu Einrichtung vor Ort

Auftraggeber — massa haus GmbH und DFH Haus GmbH
Fertigstellung Projekt — April 2017

EINDRÜCKE Erdgeschoss

 

EINDRÜCKE Obergeschoss

 

Beitragsbild: Waschtisch im Wannenbad mit direktem Zugang aus dem Schlafzimmer | © Foto: massa haus GmbH

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken